Wackelwurst

Allg. Verkaufs- und Lieferbedingungen

Vertragsschluss

Die Darstellung meiner Waren auf meiner Website stellt ein rechtlich bindendes Angebot dar. Nach Nennung der Artikelnummer und der Stückzahl sowie die Liefer- und Rechnungsadresse erhält der Käufer per Email seine Auftragsbestätigung mit Rechnungsnummer und meine Bankverbindung. Dies stellt einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag dar. Sollten der Kunde/Besteller binnen zwei Wochen keine Auftragsbestätigung durch mich erhalten haben, so ist der Kunde nicht mehr an die Bestellung gebunden. Bestellungen können erst ab dem Alter von 18 Jahren vorgenommen werden.

Auftragsbestätigung

Diese Geschäftsbedingungen gelten stets und ausschließlich für das Vertragsverhältnis zwischen mir und dem Kunden. Für den Inhalt des jeweiligen Vertrages ist maßgebend der Inhalt meiner schriftlichen Auftragsbestätigung. Mündliche Abmachungen bedürfen ebenfalls einer schriftlichen Bestätigung. Angebote und Aufträge werden erst verbindlich durch eine schriftliche Bestätigung von meiner Seite. Nach Nennung der Artikelnummer und der Stückzahl sowie die Liefer- und Rechnungsadresse erhält der Käufer per Email seine Auftragsbestätigung mit Rechnungsnummer und meine Bankverbindung.

Versand/Gefahrtragung

Die Versandart bleibt mir vorbehalten, wenn nicht ausdrücklich eine bestimmte Versandart vorgeschrieben ist. Erfüllungsort für Lieferungen ist mein Atelier. Verlässt die Ware mein Atelier, übernimmt der Käufer jedes Risiko. Eine Versicherung der Lieferung auf Wunsch erfolgt zu Lasten des Käufers.

Preise

Die Preise gelten, wenn nicht anders vereinbart, so wie sie online auf meiner Website zu sehen sind inklusive der zu diesem Zeitpunkt geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Der Versand ins Ausland ist abhängig vom Land des Bestellers bzw. der Lieferadresse und wird mit einem Betrag von mindestens 18,00 € in Rechnung gestellt. Anfallende Zollgebühren werden dem Besteller gesondert in Rechnung gestellt. Die jeweiligen Versandkosten verstehen sich inklusive Verpackung und gesetzlich gültiger Umsatzsteuer. Ändern sich nach Auftragsbestätigung die Kostenfaktoren – insbesondere die Preise für Roh- oder Hilfsstoffe, sowie Löhne und Transportkosten -, so kann ich eine Anpassung der Preise vornehmen. Abgesehen davon gilt auf jeden Fall der am Bestell- und Liefertag gültige Preis, wenn zwischen Auftragsbestätigung und Lieferung ein längerer Zeitraum als 5 Monate liegt.

 

 

Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt nach Zahlung (Vorkasse) des in der Auftragsbestätigung ausgewiesenen Betrages, die Lieferung direkt aus meinem Atelier an die vom Käufer genannte Liefer- bzw. Rechnungsadresse.

Lieferzeit

Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit dem im Auftrag vorgesehenen Zeitpunkt, frühestens jedoch, wenn die vom Käufer zu beschaffenden Informationen und/oder Unterlagen und Versandanschriften vorliegen, alle Einzelheiten des Auftrages klargestellt sind und der Käufer die vereinbarte Zahlungssumme auf das von mir angegebene Konto überwiesen hat. Angaben über die Lieferfrist bleiben jedoch unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich in schriftlicher Form durch mich zugesichert wurde. Werden vom Käufer nach Auftragsbestätigung Änderungen des Auftrages gewünscht, so beginnt die Lieferrist erst mit der Bestätigung der Änderung durch mich. Die Lieferfrist verlängert sich bei Maßnahmen wie Arbeitskämpfen, insbesondere bei Streik und Aussperrung, sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die ich trotz zumutbarer Sorgfalt nicht abwenden konnte, zum Beispiel Verzögerung in der Zulieferung wesentlicher Teile durch meine Zulieferfirmen, für deren Verzögerung ich nicht einzustehen habe. Bei Nichtbelieferung durch meine Lieferanten, die durch mich nicht zu vertreten sind, kann ich vom Vertrag zurücktreten. Ein Anspruch auf Schadensersatz wegen Nichterfüllung oder wegen Verzuges ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

 

 

Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen/Ausschluss des Widerrufs

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne die Angabe von Gründen in Textform (per Email oder per Brief) widerrufen. Meine Warenlieferung ist durch mich auf ihre Gebrauchsfähigkeit und Ordnungsmäßigkeit geprüft, jedes einzelne Stück. Ich garantiere, dass es keine offensichtlichen Mängel gibt. Da ich dem Käufer aufgrund des Internetkaufes eine Rückgabefrist von 14 Tagen einräumen muss, tue ich jenes hiermit unter genauer Angabe der konkreten Beanstandungen durch den Käufer in schriftlicher Form (per Mail oder per Brief) innerhalb dieser 14tägigen Frist. Die zu beanstandende Ware ist im gelieferten Originalzustand und in einer angemessenen Versandart direkt an meine Firma zu senden (Adresse unten aufgeführt). Falls Gebrauchsspuren oder andere Spuren von Benutzungen an der zurückgesandten Ware erkennbar sein sollten (zu sehen, zu tasten, zu riechen), behalte ich es mir vor, den Verkaufspreis einzubehalten. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt eine rechtzeitige Absendung des Widerrufs und/oder der Ware. Der Widerruf durch Rücksendung der Ware und/oder der Angabe von Gründen ist zu richten an:

Atelier Berlin Dahlem
Anja Boje
Postfach 33 20 40
14180 Berlin

Der Widerruf in schriftlicher Form kann erfolgen durch Email an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschluss des Widerrufs:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Ware, die nach kundenspezifischen Wünschen durch mich angefertigt wurden oder auf persönliche Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

 

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum. Befindet sich der Kunde mir gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so stellt dies einen Bruch des Vertragsverhältnisses dar und das Vertragsverhältnis wird umgehen durch mich in schriftlicher Form an den Kunden aufgelöst.

Abnahme und Gewährleistung/Mängelhaftung

Meine Warenlieferung ist durch mich auf ihre Gebrauchsfähigkeit und Ordnungsmäßigkeit geprüft, jedes einzelne Stück. Ich garantiere, dass es keine offensichtlichen Mängel gibt. Da ich dem Käufer aufgrund des Internetkaufes eine Rückgabefrist von 14 Tagen einräumen muss, tue ich jenes hiermit unter genauer Angabe der konkreten Beanstandungen in schriftlicher Form (per Mail oder per Brief) innerhalb dieser 14tägigen Frist. Die zu beanstandende Ware ist in einer angemessenen Versandart direkt an meine Firma zu senden. Falls Gebrauchsspuren oder andere Spuren von Benutzungen an der zurückgesandten Ware erkennbar sein sollten (zu sehen, zu tasten, zu riechen), behalte ich es mir vor, den vollen Verkaufspreis einzubehalten. Obwohl meine Ware bei 30°C waschbar und bügelbar ist, übernehme ich keine Garantie für deren Beständigkeit. Da es sich um eine oberflächengefärbte Ware handelt, übernehme ich ebenfalls keine Garantie für deren Farbechtheit. Wird meine Ware durch den Käufer verändert aufgrund von chemischen oder physikalischen Reaktionen in der Verwendungskette u. U. sich ergebenden Schäden, übernehme ich keine Gewährleistung oder Haftung.

 

 

Lagerung/Abnahmeverzug

Sollte eine befristete Lagerung meiner Ware notwendig werden, aufgrund von Abnahmeverzug, dann hafte ich nicht für deren Schäden, die trotz Beachtung einer zumutbaren Sorgfalt eintreten. Ich bin zur Versicherung gelagerter Waren nicht verpflichtet.

Zahlungsbedingungen

Die vereinbarten Zahlungsbedingungen werden auf jeder Auftragsbestätigung und jeder Rechnung angegeben. Nach Nennung der Artikelnummer und der Stückzahl sowie die Liefer- und Rechnungsadresse erhält der Käufer per Email seine Auftragsbestätigung mit Rechnungsnummer und meiner Bankverbindung. Sobald der zu überweisende Betrag auf meinem dafür angegebenen Konto eingegangen ist, erhält der Käufer per Email eine Zahlungsbestätigung und umgehend die Ware.

Urheberrechte/Schutzrechte/Datenschutz

Sämtliche Entwürfe, Zeichnungen, Skizzen, Modelle, Farb- und Materialkombinationen meiner Waren und auch Inhalte meiner Website bleiben gemäß § 2 des Gesetzes zum Schutze der Urheberrechte mein Eigentum. Sie dürfen nur mit meiner schriftlichen Genehmigung anderweitig durch dritte genutzt werden. Dafür bedarf es eines gesonderten Vertragsverhältnisses. Wie schon erwähnt, sind sämtliche Logos, Fotographien und sonstige Abbildungen und Texte auf meinem Internetauftritt urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung ohne meine Zustimmung, insbesondere der unbefugte Download von Abbildungen ist untersagt und wird zivilrechtlich bzw. strafrechtlich verfolgt. Die personenbezogenen Daten der Kunden bzw. Käufer werden lediglich zur Abwicklung der Bestellung und zu Kundenbetreuungszwecken genutzt. Nicht Dritten zugänglich gemacht und nach Nutzung gelöscht. Eine Übermittlung persönlicher Daten der Kunden im Sinne des § 11 des Bundesdatenschutzgesetzes findet nicht statt.

 

 

Haftungsbeschränkung

Liegen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, übernehme ich keine Haftung.

Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Die Anwendung des einheitlichen Gesetzes über den internationalen Kauf beweglicher Sachen sowie das Gesetz über den Abschluss von internationalen Kaufverträgen über bewegliche Sachen ist ausgeschlossen.

Gerichtsstand

Berlin gilt als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den Geschäftsbeziehungen mit Vollkaufleuten im Sinne des HGB oder Bestellern, die keinen festen Gerichtsstand im Inland haben, als vereinbart. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

 

10/12